Dienstag, 1. September 2009

Agritourismus Cozzano

Agritourismus Cozzano
Ferien auf dem Bauernhof bei Volterra.

Agritourisme, location de vacances et chambres d'hotes, Volterra
.

Kommentare:

  1. -------- Original-Nachricht --------
    Betreff: Rückmeldung
    Datum: Wed, 12 Nov 2008 11:39:57 +0100
    Von: Jürg Rickert rickert.juerg@bluewin.ch
    An: "Toscanissima, Corinna Hörmann" info@toscana-toscanissima.de


    Grüezi Frau Hörmann,

    Etwas verspätet aber doch noch einen kurzen Kommentar zu unseren Ferien in Cozzano: Die Wohnung hat uns gut gefallen. Insbesondere für mich als Rollstuhlfahrer waren keine Hindernisse vorhanden. Wir waren nur zu zweit, dementsprechend war die Wohnung gross genug, allerdings ist dann der Preis entsprechend hoch für zwei Personen.
    Etwas ungewohnt war für uns die grosse Entfernung für den nächsten Einkauf, andererseits ist es absolut ruhig und man hat Musse die schöne Landschaft zu geniessen.
    Die Besitzer sind sehr hilfsbereit. Einzig die Küche ist etwas spärlich ausgerüstet (Pfannen, Kleingeschirr) Wenn mehrere Personen da sind, könnte es hier etwas eng werden.
    Mit freundlichen Grüssen
    Jürg Rickert

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Frau Hörmann,
    hier nun die Rückmeldung, um die Sie uns gebeten hatten.

    Wir haben uns die ganzen 9 Tage sehr wohl gefühlt. Die Besitzer sind sehr herzlich, mit der Sprachverständigung war es etwas schwierig, weil wir nur ganz wenige Brocken italienisch können. Das war aber nicht schlimm, da zufällig zweimal die Schwiegertochter, die Schweizerdeutsch spricht, vorbeikam.
    Wir waren zu viert in der Ferienwohnung Roberto untergebracht. Dort war alles vorhanden, was man eben so braucht.
    Man hätte sich auch gut selbst verpflegen können, aber nachdem wir einmal zu Abend gegessen haben, haben wir dann Halbpension gebucht. Also, das war beste toskanische Hausmannskost und sehr lecker und unbedingt zu empfehlen. Auch für die Kinder war immer was dabei. Die Atmosphäre beim Essen war herzlich, manchmal war der Fernseher etwas aufdringlich.
    Die Kinder waren oft beim Hund oder den Hühnern und Schweinen. Das einzige Spielgerät war eine schon in die Tage gekommene Schaukel, die unsere beiden aber ständig in Beschlag hatten.

    Uns hat es dort gut gefallen.

    Herzlichen Gruß
    Familie Neef

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Frau Hörmann,

    gerne ein paar Zeilen zu unserem Aufenthalt:

    Appartment war wie beschrieben, sehr sauber und sinnreich ausgestattet. Die Wirtsfamilie sehr sehr nett. In Summe: absolut empfehlenswert.

    Auch ihre Tipps zur Umgebung waren sehr hilfreich.

    Wir sind etwas frueher abgereist, war allerdings ausschliesslich dem Wetter geschuldet. Und da wir damit auch eine befreundete Familie in Nord-Italien besuchen konnten.

    Gruss

    Heinz Haefner

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Frau Hörmann,



    wir waren nun zum dritten Mal in der Region Volterra. Dieses Objekt hat alles bisher übertroffen. Die traumhafte Lage absolut ruhig -auch Nachts-. Die Wohnung Roberto war perfekt eingerichtet und super sauber. Die Eigentümer nett und die von Giuliana servierten Menüs, machte es schwer woanders Essen zu gehen. Wir werden wieder kommen.



    B. und M. Humpf

    AntwortenLöschen
  5. "Der Aufenthalt in diesem wunderschönen Toskana-Haus war in jeder Hinsicht ein Traum. Angefangen von den gepflegten Aussenanlagen, dem Pool bis hin zu dem phantastischen Blick über die herrliche Landschaft... man fühlt sich sofort wohl. Auch die überdachte Terrasse mit toller Aussicht eignet sich hervorragend, um abends gemeinsam draußen zu essen. Leider konnten wir das aufgrund des nicht so idealen Wetters nur am letzten Tag nutzen. Aber auch das Restaurant innen ist sehr gemütlich und liebevoll gestaltet. Wirklich begeistert waren wir vom Essen. Sowohl das Frühstück als auch das mehrgängige Abendessen war jeden Tag ausgezeichnet und hat allen wirklich außerordentlich gut geschmeckt. Eigentlich hatten wir vor, das ein oder andere Mal auswärts essen zu gehen, haben uns dann aber aufgrund des tollen Essens und der schönen Atmosphäre entschieden, im Haus zu bleiben.

    Die Zimmer sind wirklich gemütlich, die Betten bequem und die Bäder sauber und angenehm. In den Küchen war alles vorhanden, was man so braucht, wenn man sich auch mal selbst etwas zubereiten/kochen will. Besonders bedanken möchten wir uns bei der Familie, die uns wirklich jederzeit liebevoll umsorgt hat und flexibel und unkompliziert auf all unsere Wünsche eingegangen ist. Wir würden dieses Haus bedingungslos weiterempfehlen und freuen uns darauf, im nächsten Jahr wiederzukommen."


    AntwortenLöschen