Freitag, 30. Oktober 2009

San Francesco

San Francesco, Ferienwohnungen auf dem Weingut

Appartements de vacances dans une domaine viticole

Kommentare:

  1. Silke Berg schrieb:

    Sehr geehrte Frau Hörmann,

    zu erst noch einmal ein ganz herzliches Dankeschön für Ihre spontane Hilfe bei der Reservierung meiner Eintrittskarte für dieUffizien. Es hat wunderbar geklappt!

    Den Urlaub haben wir genossen: Die Lage des Weingutes ist einTraum. Tägliche lange Spaziergänge / Joggingrunden bergauf und bergabrund um das Anwesen, den Camino Fauna auf rutschigem Terrain nach demDauerregen erkundet, Rebhühner zur Freude unserer Parson-Russel-Dameund etliche Rehe, Volterra in wechselndem Lichteinfall immer neu in der Ferne zu entdecken, sehr sehr nette Menschen, sehr guter Wein, gepflegtes Ambiente - kurzum wir werden nicht das letzte mal dortgewesen sein.

    Auch noch mal ein besonderer Dank für Ihre nette Begleitlektüre,dieser außergewöhnliche Service hat uns u. a. in Florenz mit demParkplatz geholfen, einen wunderbaren Abend in der Osteria - welche man wirklich nur durch nachfragen im Ort gefunden hat - beschert und auch die Kleinigkeiten, die wir z.T. von Italienkennern und Italienern aus unserem Bekanntenkreis wußten wie "Presso a banco" oder die Märkte nochmal schriftlich nahegebracht hat.

    Wir hatten einen ganz ganz tollen Urlaub vollgepackt mit Eindrücken, die wir im sich heranschleichenden deutschen Herbst verarbeiten werden.

    Wir wünschen Ihnen für Ihr Unternehmen weiterhin solch ein glückliches Händchen mit der Auswahl der Objekte, wie bei diesem

    mit freundlichen Grüßen

    Silke & Michael Berg mit Lilly

    AntwortenLöschen
  2. Da: Anne Bourgault
    Inviato: martedì5 agosto 2008 0.07
    A: Agnese Toscanissima
    Oggetto: RE: 2 pers / jour 21.7.-29.7.


    Bonjour madame Hörmann,

    Nous sommes de retour de nos vacances en Toscane. Que de bons commentaires à vous dire de la villa San Francesco. Endroit charmant, bien entretenu et les propriétaires sont très gentils et serviables. Nous avons apprécié nos vacances et n'hésiterons pas à vous contacter pour d'éventuelles vacances en Toscane. Je vous ai d,ailleurs recommandé à plusieurs de mes collègues de travail et amis

    Au plaisir

    Anne Bourgault

    AntwortenLöschen
  3. -----Messaggio originale-----
    Da: Dlubacz
    Inviato: domenica 28 ottobre 2007 10.41
    A: TOSCANISSIMA, Corinna Hoermann
    Oggetto: Re: Mietvertrag & Reiseunterlagen SAN FRANCESCO




    Hallo Frau Hörmann,
    nur eine kurze Rückmeldung zu unserem Urlaub in Orciatico, San Franceso.
    Nach einer kleinen Irrfahrt, wir fanden in Pontedera die s.s.439 nicht, da an einem Kreisverkehr eine Baustelle war, endlich angekommen in Podere San Francesco.
    Es ist ein wunderschönes Anwesen mit sehr großen, liebevoll und fast perfekt ausgestatteten Appartements. Der einzige Mangel bestand darin, dass während unseres Aufenthaltes (10 Tage) die Handtücher nicht gewechselt wurden.
    Besonders gefiel uns die ruhige Lage und der Blick auf Volterra und Orciatico (besonders abends). Auch hatten wir sehr nette Nachbarn, u.a. 2 kanadische Damen um die 70, die unseren Aufenthalt sehr kurzweilig gestalteten.
    Für uns steht fest, dass wir wieder kommen werden.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihre Anne Eck-Dlubacz

    AntwortenLöschen
  4. -----Messaggio originale-----

    Da: Holmer Schröter

    Inviato: lunedì 1 ottobre 2007 16.14

    A: TOSCANISSIMA, Corinna Hoermann

    Oggetto: AW: Mietvertrag & Reiseunterlagen SAN FRANCESCO



    Hallo Frau Hörmann,

    nach unserer Reise im Weingut San Francesco in Orciatico sind wir höchst begeistert zurückgekommen. Endlich einmal eine Internetseite einer Unterkunft, die hält was sie verspricht! Eine wunderschöne Anlage, traumhaft gelegen, mit herrlichem Panorama! Für Menschen, die die Abgeschiedenheit und Pfade abseits des Massentourismus schätzen, ist diese Unterkunft genau das richtige! Wir werden wieder kommen!

    Auch Ihre Tipps, die sie dem Mietvertrag beifügen, sind wirklich klasse. Selten so unkomplizierte und doch kompetente Abwicklung erfahren! Wir können und werden es weiter empfehlen !

    Gruß,

    Thomas Eschle und Holmer Schröter

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, Frau Hörmann.

    Sie baten um ein paar Zeilen. Hier sind sie.

    Wir waren in San Francesco mitten in der nördlichen Toskana zur Erntezeit.

    Uns hat beeindruckt, wie gepflegt es ist. Wie ruhig und exponiert und dennoch geschützt es liegt. Wie schnell wir uns dort wohlgefühlt haben.

    Wir haben uns rundum wohlgefühlt und konnten die Toskana wirklich genießen.

    Familie Lerch aus Karlsruhe

    AntwortenLöschen
  6. From: Slavik
    To: ch@toscana-toscanissima.de
    Sent: Thursday, October 13, 2005 10:31 PM


    Werte Frau Hörmann,

    Unser Toskanaurlaub ist leider schon wieder Geschichte. Abgesehen von Landschaft, Kultur etc. war - und deshalb melde ich mich nochmals bei ihnen - das Quartier (2 Apartments 27.9.-4.10.) bei Riccardo in dem Podere San Francesco iganz hervorragend! Sehr freundliche Besitzer, gute Verständigung auf Englisch, wunderbare gepflegte Anlage, ideale Apartments, großartige Aussicht. Einziger Nachteil die doch sehr entlegende Lage, die aber wieder mit zahlreichen Vorteilen wirklich aufgewogen wurde.
    Na ja, die beiden Geschäfte in der Nähe waren in Punkto Obst und Gemüse absolute Totalversager, sonst aber ausreichend gut sortiert, und das einzige Restaurant in der Umgebung war zwar urig und gut mit einzig möglichem Menü, das man allerdings erst nach Prüfung von der Padrona durch die versperrte Eingangstüre (ehe man eintreten durfte) erhielt, ich weiß aber sicherheitshalber gleich nicht, ob es an einem anderen Tag etwas anderes zu essen gegeben hätte...
    Als wir im Restaurant waren, gab es das Komplettmenü inkl. aller Getränke um 18 EUR, das ist für das Gebotene absolut ok. (Die Speisen wurden in einer Schüssel/Teller für alle vier serviert, wobei jeder dann individuell zugreifen konnte.) Etwas heiter wurde es, als wir nach einer Flasche Wein für vier Personen Nachschlag erbaten - wir erhielten noch eine halbe Flasche mit dem sehr deutlichen Hinweis (ich glaube, selbst des Italienischen Mächtige hätten die Worte der "Mamma" nur schwer verstanden), das sei aber wirklich das Allerletzte, was sie uns an Wein geben könne oder auch was sie habe. Nun, es war ausreichend. Wie gesagt, eine Art gelungenes Abenteuer. Ihr italienisches Herz schien dann sehr erfreut, als wir zum Abschluss auch noch einen Grappa verlangten - aber den mussten (teilweise gegen ihren Willen) jedenfalls auch alle vier konsumieren. (Natürlich war der nciht im Pauschalpreis dabei)

    Da wir jedoch (leider und zugleich Gott sei Dank) täglich unterwegs waren, hatten wir genügend Abwechslung. Schade nur, dass wir auf diese Weise die Podere viel zu wenig genießen konnten.

    Insgesamt jedoch ein traumhafter Urlaub. Danke für ihre Vermittlung.

    mfg
    Herbert Slavik

    AntwortenLöschen
  7. Sehr geehrte Frau Gerke,
    unsere Ferienwohnung in der Toscana, im alten Weingut San Francesco bei Orciatico, war einfach traumhaft. Wir verlebten hier mit unseren 2 kleinen Kindern eine wunderschöne Woche vom 10. bis zum 17.10.2009, die leider viel zu schnell verging.
    Die Beschreibung in ihrer Anzeige gibt noch nicht das wieder,was dort einen unvergesslichen Urlaub ausmacht. Es ist noch viel schöner. Von der Terasse hat man einen fantastischen Weitblick und die Ruhe,die diese Gegend ausstrahlt, wird nur durch das frühmorgendliche Wandern einer Schafherde unterbrochen. Wir hatten Mitte Oktober noch sehr angenehmes Wetter und der Pool war für uns noch nutzbar.
    Von Hausherren wurden wir sehr freundlich zu der vereinbarten Ankunftszeit empfangen und der hauseigene Wein hat uns sehr überzeugt.
    Mit viel Vorfreude planen wir für das kommende Jahr wieder einen Urlaub in dies er wunderschönen Landschaft.
    Vielen Dank

    Bis dahin mit freundlichen Grüßen Doreen Bindemann und Familie

    AntwortenLöschen
  8. Greatings Friendship from http://milih.ucoz.ae

    AntwortenLöschen
  9. Sehr geehrte Damen,

    gerne möchten wir Ihnen nach unserer Reise in das Landhaus und Weingut San Francesco in der Nähe von Volterra eine kurze Rückinfo geben. Wir haben dort eine tolle Woche in den Weinbergen verbracht.

    Die Lage des Weingutes ist einfach fantastisch und die Beschreibungen haben nicht zu viel versprochen.

    Der Blick auf Volterra ist sehr schön, wer Ruhe sucht ist hier absolut richtig. Morgens und abends sieht man auf den

    Wiesen die Schafherden vorbei ziehen – sonst nichts außer Vögel zwitschern.

    Die gesamte Anlage sowie der Pool sind sehr gepflegt und werden täglich gereinigt.

    Die Appartements sind gut ausgestattet und in einem einwandfreiem Zustand.

    Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt und der Besitzer „Ricardo“ war sehr freundlich und hilfsbereit.

    Er hat uns zu einer kostenlosen Weinprobe eingeladen, Tomaten aus seinem Garten vorbei gebracht und, und, und.

    Wie gesagt einfach empfehlenswert.

    Gerne möchten wir uns nochmals bei Ihnen bedanken.


    Mit freundlichen Grüßen

    Nicole Nobis

    AntwortenLöschen