Mittwoch, 3. Juni 2009

Ferienwohnung Magginga


Ferienwohnung Magginga
Stilvolle Wohnung mit viel Komfort in einer traumhaften Lage und mit Garten.

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Sehr geehrte Frau Hörmann,
    wir haben zwei sehr schöne Wochen in der Wohnung Magginga Iverbracht. Bei Frau Reboldi-Gerke und
    ihrer Familie würden wir jederzeit wieder unseren Urlaub verbringen.Auch die Zurückhaltung von Hund Frida
    fand ich sehr gut. Die Lage des Hauses ist einmalig; die Ruhe und dieAussicht auf das weite Tal hat uns begeistert.
    Wir waren rundherum sehr zufrieden.

    Viele herzliche Grüsse

    Gabriele Erb

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Frau Hörmann
    wie gewünscht ein Feedback für die Ferienwohnung Magginga:

    die Wohnung ist sehr geschmackvoll und gemütlich eingerichtet. Ich habe mich dort ausgesprochen wohlgefühlt. Der Blick in die grünen Hügel der Toskana ist sehr schön. Wer kein Unterhaltungsprogramm "um die Ecke braucht" und im Urlaub etwas Ruhe sucht, ist hier gut aufgehoben.
    Vom Flughafen Pisa war die Anreise kurz und die Wegbeschreibung sehr ausführlich und gut.
    Ich hatte einen entspannten Urlaub.


    Mit freundlichem Gruß

    Nina Wohlert


    Da: Nina.Wohlert
    Inviato: martedì 6 maggio 2008 15.15
    A: ch@toscana-toscanissima.de
    Oggetto: Bewertung MAGGINGA

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Birgit Richter ha scritto:
    > > Rückmeldung
    > >
    > > Sehr geehrte Frau Hörmann,
    > >
    > > die Ferienwohnung war sehr groß und wunderschön. Der Ausblick war
    > wirklich traumhaft. Die Familie ist auch sehr nett und hilfsbereit. Mit Hilfe
    > Ihrer Beschreibung konnten wir die Wohnung zielsicher erreichen. Der Ort
    > Maronna war ein guter Ausgangspunkt um nahegelegene Städte zu besichtigen
    > (Sienna, Pisa, Florenz, Livorno, Volterra und San Gimiano). Im Ort war auch
    > eine nette Osteria und es wurde alles ganz frisch und köstlich zubereitet.
    > Auch der Nachbarort Terricola war ganz hübsch. Wenn man allerdings hierher
    > zum Baden will, ist diese Gegend eher ungeeignet.
    > >
    > > Mit freundlichen Grüßen
    > >
    > > Birgit Richter und Björn Hunzinger

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Wibke,

    hier mein Kommentar - gerne auf Eure Webseite setzen.

    Unser Urlaub in der Toscana - Ort Morrona- Unterkunft Magginga 1
    vom 21.05. - 03.06.2010

    Wir hatten Gott sei Dank uns für die obere Etage entschieden.
    Ein Traum von Aussicht über die Hügellandschaft der Toscana. Ein Genuss pur in der Früh hier zu frühstücken und am Abend auch zu Essen. Und die Ruhe - einfach irre toll.
    Auch die Einrichtung war schön - alles vorhanden. Hier hätten wir es auch noch etliche Wochen ausgehalten. Auch das Wetter war super. Wir hatten zwischen 25 - 30 Grad.
    Leider geht ja jeder Urlaub mal zu Ende.

    Super Ausgangspunkt für alle Unternehmungen. An das Meer (Cecina, Livorno) eine knappe 1/2 Std., Pisa, Volterra, San Gimignano, Colle de Elsa, Siena auch nicht weit weg. Sehr schöne kleine Orte in unmittelbarer Nähe. Unbedingt die Dörfer abfahren. Ein absolutes Muss !! Nur so kann man die Toscana auch kennenlernen. Also Land und Leute. Alle super nett und höflich. Wir konnten kein italienisch. Macht aber nix, man verstand uns trotzdem.
    Was will man mehr ... ;-))

    Ein Dankeschön auch an die nette und liebe Gastfamilie. Denke immer noch an unseren netten und lustigen Grillabend. Wein, Grappa, Prosecco - hicks ...
    War super super schön bei EUCH.

    Wer näheres wissen möchte, darf mich gerne per Mail anschreiben - Antwort kommt prompt - VERSPROCHEN !!!
    Mail: iris.bien@arcor.de

    Herzliche Grüße aus Augsburg
    Eure Iris und Freund Chris

    AntwortenLöschen
  7. Bonjour,

    Nous voilà revenus de notre semaine en Toscane .. TOUS RAVIS malgré la météo pluvieuse.

    et les trains italiens très souvent en retard (jusqu'à 3h !!) mais là, vous n'y êtes pour rien !!

    Je voulais vous dire notre satisfaction pour ce séjour. La maison est très bien située.

    Les équipements sont tout à fait suffisants. C'est intéressant de trouver quelques épices et produits dans le placard quand on arrive.

    Nous avons eu quelques soucis avec un fauteuil et une porte de placard que le propriétaire a pris en compte et réparé.

    Nous voulions signaler que cette maison est certainement aménagée plus spécialement pour les beaux jours.

    En effet, la cheminée est "mal conçue" car elle ne possède pas de trappe pour pouvoir la fermer. L'hiver, le froid rentre par là !

    et la chaleur (des radiateurs) s'engouffre dans le conduit.

    En ne chauffant que quelques heures le soir, nous avons payé 75€ d'électricité.

    La propriétaire nous a donné de bonnes adresses pour avoir de bons produits ...

    Sur ses conseils, nous sommes allés voir votre papa pour lui acheter du vin et de l'huile !!

    Personnage fort sympathique ! pouvez vous lui transmettre notre bon souvenir et lui dire que son vin était très bon et

    que l'huile a été bien appréciée. Merci. Dommage que nous étions en train, sinon, nous aurions pu rapporter des produits de cette région...

    Je vous remercie de votre dévouement et vous souhaite une BONNE ANNÉE 2010 !!

    Cordialement.

    Jeannette Fermi

    AntwortenLöschen
  8. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  9. Guten Tag liebes Toscanissima-Team,



    hier – endlich! – die versprochene Rückmeldung zu unserem Aufenthalt vom 6. – 11. Mai 2013 in der Ferienwohnung Magginga:



    Wir waren das erste Mal in der Toscana und haben hier eine wundervolle Zeit verbracht, die leider zu schnell vorbeiging. Die Wohnung ist geräumig und sehr gemütlich eingerichtet und auch der Garten . Der Ausblick vom Anwesen hat unsere „Ansichtskartenclichées“ bestätigt: Eine sanfte, grüne Hügellandschaft mit Pinien und Thujaalleen, malerische Dörfer, Weinberge – kurz: Sehr schön und für das Auge wie auch die Seele wohltuend!

    Der Ort Morrona stellte für uns einen idealen Ausgangspunkt dar, um die umliegenden Städte und Dörfer zu erkunden (Pisa, Volterra, San Gimigniano, das Vespa-Museum in Pontedera, Peccioli). Leider reichte die Zeit nicht, noch weitere Städte, wie z. B. Siena oder Lucca, zu besuchen, aber wir versuchen, das ein anderes Mal nachzuholen.



    Sehr sympathisch ist auch der Lebensmittelladen und die angrenzende Bar im nah gelegenen Dorf.



    Dankeschön auch für die kulinarischen Tipps – alle waren ganz ausgezeichnet und wir liessen es uns einfach gut gehen.



    Wir werden sicherlich wieder unseren Urlaub bei Ihnen und Ihrer Familie verbringen.



    Herzliche Grüsse aus der Schweiz



    Ihre Familie Janda

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebes Toscanissima-Team,
    auch wir haben gerade unseren Jahresurlaub im August in der wirklich sehr, sehr schönen Ferienwohnung Magginga 2 bei Familie Reboldi verbracht und können uns nur lobend anschließen. Uns ging es genauso wie allen anderen Kommentatoren und wir kommen aus dem Schwärmen nicht heraus.
    Umgebung, Wetter, Landschaft, Einrichtung u. Platz i.d. Ferienwohnung f. uns drei Personen (und auch f. unseren Hund Asco, der sich mit Hund Frieda sehr gut verstanden u. das Grundstück um die Ferienwohnung herum standhaft bewacht hat) waren perfekt.
    Wir haben viel gesehen und sind viel gefahren (vor Ort 1000 km!!), hätten aber auch einfach nur im herrlichen Garten entspannen können. Alles war möglich.
    Vielen Dank an Familie Reboldi u. besonders an Fr. Reboldi- Gerke, die sich sehr um uns gekümmert hat und sogar den Geschirrspüler wieder in Gang setzen kann, wenn nötig (toll) !!
    Sie hat uns viele gute Tipps gegeben, die wir aufgrund der Kürze der Zeit (leider nur 12 Tage vor Ort!) nur Teil umsetzen konnten.
    Wir würden jederzeit wieder dort oder in einer anderen Wohnung/Haus/Anlage v. Toscanissima buchen und haben Sie auch bereits als tolle Adresse f. Unterkünfte in der Toskana weiter empfohlen!!

    Wir kommen bestimmt wieder !!!

    Herzlichen Dank u. Grüße aus Berlin sendet Ihnen
    Ihre Familie Benck mit Hund Asco"

    AntwortenLöschen